„Nur noch 5 Minuten!“

"Gebt mit noch fünf Minuten und ich mache den Kerl fertig!", hat Legend in Ludwigsfelde gefordert. Bekommt er diese nun in Bernburg?
HINWEIS: Auf Grund der Corona-Pandemie ist der nachfolgende Artikel hinfällig. Der Event ist ausgefallen.

Hinweis

Auf Grund der Corona-Pandemie ist der nachfolgende Artikel hinfällig. Der Event ist ausgefallen.

„Gebt mit noch fünf Minuten und ich mache den Kerl fertig!“

Hat Joe E. Legend in Ludwigsfelde gefordert. Bekommt er diese nun in Bernburg?

Es ging nicht mit rechten Dingen zu

Am 2. November 2019 fand der Event „Klubhaus umRingt“ in Ludwigsfelde statt. Im ging es zwischen Joe E. Legend und „The Gambler“ Joe Monroe um die WSF Championship.

Wir wissen ja mittlerweile, wenn „The Gambler“ involviert ist, dass es nie mit rechten Dingen zugeht. So auch in Ludwigsfelde. Der Spieler hat sich mit Hilfe seines Schützlings Radical D und seiner Ringbegleitung Lilly-Ann McAren quasi zum Champion-Gürtel geschummelt.

Der Hauptkampf im Kurhaus steht

Natürlich nahm der ehemalige WWE- und TNA-Wrestler Joe E. Legend die Niederlage nicht ohne weitere hin und forderte nach dem Kampf noch „Fünf weitere Minuten“, um Monroe zu besiegen. Dies wurde ihm verwehrt. In Bernburg ist es nun soweit. Legend bekommt seinen Rückkampf. Eins-gegen-Eins.

Doch werden ihm fünf Minuten reichen um den Titel wieder mit nach Kanada zu nehmen?

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.